Reitsport in Karben
Seit über 40 Jahren die Pferdesportadresse in Karben

1974 gegründet, entwickelte sich der Reit und Fahrverein Karben zu einer festen Größe der Reiterei im nördlichen Rhein- Main Gebiet. 1994 wurde die Reitanlage am Ludwigsbrunnen um die Stallanlage erweitert und bietet seither die Heimat unserer Pferde.
Die Reitschule der Anlage ist die Nr. 1 Adresse für Karbener Pferdesportinteressierte ohne eigenes Pferd.
Aber auch Reiterinnen und Reiter aus Frankfurt am Main, Bad Vilbel, Bad Homburg und der ganzen südlichen Wetterau finden bei uns ihrer reitsportliche Heimat.

Über 60 Reitturniere wurden seit 1974 auf der Reitanlage am Ludwigsbrunnen ausgetragen. Darunter waren viele Kreismeisterschaften und zweimal das hessische Jugendchampionat.

Mit ca. 180 Mitgliedern gehört der Reit- und Fahrverein Karben e.V. zu den größeren Reitvereinen der Region.

Neben den Reitsportaktivitäten engagiert sich der Verein mit seinen Mitgliedern auch im Umweltschutz. So hat der Verein in den vergangenen 40 Jahren aus einer ehemaligen Kiesgrube und Schutthalde nicht nur eine schöne ländliche Reitanlage errichtet, sondern durch seine Oase für Tiere und Pflanzen erschaffen. Über 1.000 Bäume und Büsche wurden auf der ca. 3 Ha großen Fläche gepflanzt und verwandelten die ehemalige Einöde in ein grünes Idyll.

Aber nicht nur Tiere und Pflanzen sind beim Reit- und Fahrverein Karben willkommen. Auch sind es nicht nur Reiter die wir immer gerne willkommen heißen. Viel mehr ist die Reitanlage ein beliebtes Ausflugs(zwischen)ziel für Kindergartengruppen, Radfahrer, Familien …..

 

Wir sind der Reit- und Fahrverein Karben …….

und Ihr alle seid bei uns willkommen……