Springtraining in Karben

Der Herbst und Winter kommen näher.
In den kommenden Wochen starten wir wieder das Winterprogramm in der Halle.
Springen, oder auch nur Stangenarbeit kann eine sehr wertvolle Ergänzung zum regulären Training darstellen.

Im Rahmen der Trainingseinheiten können auch externe Reiter/innen mit ihren Pferden zu uns kommen (bei verfügbarer Kapazität)
Hier haben auch „Beginner“, mit fundierter Grundausbildung, die Möglichkeit, die ersten Erfahrungen am Sprung zu machen.
Erfahrene Reiter/innen können an ihren Fähigkeiten arbeiten und gegebenenfalls neue Eindrücke sammeln.

In den Herbstferien 2019 und in den Weihnachtsferien 2019/2020 werden wir zudem reine Springlehrgänge anbieten.

Verstehe den Parcours

In einem Theorieblock analysieren wir Parcours.
Wo sind die Aufgaben, wie werden sie geritten, was plant ein Parcourschef?

Die Leitung der Trainingsmaßnahmen liegt bei Thomas Wamser – Trainer A – Parcourschef M**

Bei generellem Interesse, kontaktiere uns mit dem Formular unten.
** Generell gilt: Die Schulpferde des RuF Karben, stehen für die Trainings nur eingeschränkt zur Verfügung. Die Schulpferde stehen weiterhin ausschließlich den Vereinsmitgliedern zur Verfügung, insofern diese den regulären Unterricht wahrnehmen.

Trainer und Seminarleiter

Thomas Wamser
Trainer A
Parcourschef M**