Die „Zweite Sommer-Ferienwoche – Im Zeichen der Reitazeichen“ 2021

26. bis 29. Juli 2021 Ab 9 Uhr – Training jeweils nach Zeitplan. Ende 16-17 Uhr – Nach Zeitplan

Der Lehrgang:
Die Lehrgangsvorbereitung beginnst Du am besten sofort, mit der Theorie, welche Du über die entsprechende Literatur.
Die entsprechenden Bücher habe ich nebenstehend verlinkt.

Im Formular kannst Du Dich für den Lehrgang als anmelden.

Die „Zweite Sommer-Ferienwoche – Im Zeichen der Reitazeichen“

In der zweiten Sommerferienwoche (Hessen) 2021, befassen wir uns mit den Reitabzeichen.
Beginnend ab dem Pferdeführerschein bis rum RA 3, sowie den Longierabzeichen.
Diese Lehrgangswoche ist sport- und leistungsbetont und nicht für unerfahrene Reiter*innen geeignet

Die Voraussetzungen zur Lehrgangsteilnahme / Prüfungszulassung sind:

Reitabzeichen RA 7 bis RA 3
Mitglieder des Reit- und Fahrverein Karben e.V., nach Rücksprache mit den Trainern.

Nicht-Mitglieder des Reit- und Fahrverein Karben e.V. benötigen für die Reitabzeichen ein eigenes Pferd.
Die Schulpferde stehen externen Reiter*innen nicht zur Verfügung, da sie für Mitglieder reserviert sind.
Eine Lehrgangsteilnahme erfordert, entweder ein Probetraining (Nach Vereinbarung) bzw. Turniererfolge (Zumindest Wertnoten ab 5,5 Spr. / Dres. und besser) in der dem abzulegenden Abzeichen entsprechenden Klasse.

Für die Pferde externer Teilnehmer gilt für die Lehrgangstermine:
>> Das Pferd muss frei von Krankheitssymptomen sein, die auf ein akutes infektiöses Geschehen hinweisen und muss aus einem Bestand kommen, in dem zum Termin kein Infektionsgeschehen festgestellt wurde. <<

Longierabzeichen
Erweiterte Erfahrungen beim longieren (keine Doppellonge)
Nicht-Mitglieder des Reit- und Fahrverein Karben e.V. benötigen für ein Longierabzeichen ggf. kein eigenes Pferd. (Nach Absprache / Verfügbarkeit von Schulpferden)

Pferdeführerschein
Nicht-Mitglieder des Reit- und Fahrverein Karben e.V. benötigen für den Pferdeführerschein I – kein Pferd. Sowohl Ausbildung, als auch Prüfung sind Theoriebasierend und für die Arbeit an der Hand stehen die Schulpferde zur Verfügung.
Pferdeführerschein II – Nach Absprache.

Der Lehrgang, insbesondere der Bereich Pferdeführerschein, wird durch Theorieunterricht an Wochenenden vor dem eigentlichen Lehrgangsstart vorbereitet.
Eine eigenständige Vorbereitung auf die Theorieprüfungen wird, bevorzug mit Literatur der FN, begleitend vorausgesetzt.

Verpflegung
In der Lehrgangswoche wird ein Lieferdienst mit der Mittagsverpflegung beauftragt – Mineralwasser wird gestellt.

Was wird bei diesen Abzeichen verlangt?

Je kleiner die Zahl, um so höher die Anforderung.
Wir bieten die Reitabzeichen der Klasse 3, als anspruchsvollstes Reitabzeichen an.
Ebenso, in einer weiteren Gruppe, die Abzeichen bis zum RA 10.
Was in den einzelnen Abzeichen verlangt wird, ist auf der Seite der FN gut beschrieben. Klicke hier – für mehr Informationen.

Preisliste RuF Karben e.V. für Lehrgänge
Sommerferien 2021  
   
Reiterpass-, Longier- & Reitabzeichenlehgang  
Kinder Mitglieder Schulpferd     165,00 €
Kinder Mitglieder Privatpferd     135,00 €
Erwachsene Mitglieder SP     195,00 €
Erwachsene Mitglieder PP     165,00 €
Nichtmitglieder Schulpferd Abzeichen 8 bis 3  entfällt
Nichtmitglieder Schulpferd Abzeichen 10 oder 9  entfällt
Nichtmitglieder Privatpferd Kind / Erw. (incl. 19% Ust)     220,00 €
Transport zum externem Gelände  entfällt
Aufschlag Lehrgangskosten (RA /LA + Pferdeführerschein)       30,00 €
Lehrgangskosten “Nur Pferdeführerschein 1”     105,00 €
   
   
Kosten für Abzeichen & Prüfungsgebühr (zzgl. zu den Lehrgangskosten)
Reitabzeichen RA 5 bis 3 je       20,00 €
Reitabzeichen RA 10 bis 6 je       12,00 €
Pferdeführerschein       15,00 €
Longierabzeichen       15,00 €
Prüfungsgebühr (Genehmigung, Richter, Organisation ….)       35,00 €

 

since 1974

Seit 1974 werden in Karben regelmäßig Reitabzeichen durchgeführt.
Unter der Leitung von Thomas Wamser wurden Reiter seit 1983 auf über 400 Prüfungen vorbereitet.
Voraussetzung für die Lehrgangs- und Prüfungsteilnahme ist die solide Grundausbildung entsprechend der zu prüfenden Klasse.
Gastreiter haben die Möglichkeit vorab ein Probetraining zu absolvieren bzw. am regelmäßigen (Spring)Training teilzunehmen.

“first come, first serve”

oder: “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst” oder anders herum: “Den letzten beißen die Hunde”

Für alle Kurse bei uns gibt es ein Teilnehmerlimit.
Bei Interesse an unseren Lehrgängen tragen Sie sich in unseren Verteiler ein. Bitte nutzen Sie dafür das Kontaktformular.

Literatur zum Reitabzeichen

Die folgenden Bücher helfen Dir bei der Vorbereitung zum Lehrgang und zu den Prüfungen.
Die Richtlinien sind für Fortgeschrittene Reiter/innen als Standardwerk in der Ausbildung eine stets gute Empfehlung.
Sehr umfassend, korrekt und seit vielen Jahren Grundlage in Ausbildung und Prüfung.
Die Reitabzeichenbücher fokusieren ein wenig mehr die eigentlichen Prüfungsthemen.

%

Vergebene Plätze in %

Die Infektionsgeschehen der letzten Monate und Jahre, erfordern einen erhöhten Schutz für unsere Pferde. Deshalb müssen wir einige Anforderungen an "Gastpferde" stellen. Auch Gastpferde, die nicht bei uns aufgestallt werden, benötigen einen umfassenden Impfschutz und dürfen mit Pferden aus unserem Bestand nicht in engen Kontakt gebracht werden.