Sommerferien  2022

Reitabzeichen – Sommerferien 2022
ANMELDUNG – Siehe unten

Der RuF Karben e.V. bietet in den Sommerferien 2022 einen Lehrgang mit Prüfung ab dem Pferdeführerschein 1/Umgang (Kein PFS2) bis zum RA 4, sowie RA 3 mit Erfolgen in Dressur-/Springprüfungen der Klasse A und sicheres Beherrschen der Anforderungen der Klasse L
RA 2 und 1 können im Sommer nicht bei uns abgelegt werden.
Besonderes Augenmerk: Die Longierabzeichen können abgelegt werden und stehen in diesem Lehrgang mit im Fokus. (Trainerassistent(in)en
Bitte beachte die Infos der FN zu den einzelnen Prüfungen. https://www.pferd-aktuell.de/ausbildung/abzeichen-im-pferdesport/reitabzeichen

Vorgelagert: Für externe Reiter*innen – Probetrainings und Online-Theorie

Das praktisch Reiten:
Auffällig ist seit einigen Jahren der Trend, dass Reitabzeichen von Stufe zu Stufe im Jahresrhythmus abgelegt werden sollen.

Insbesondere an den Abzeichen RA5 und höherwertig, ist es jedoch durchaus sinnvoll, Prüfungserfahrungen im Vorfeld zu sammeln und sich vor einer Entscheidung für ein Leistungsabzeichen der höheren Klasse, dem entsprechenden Wettbewerb auf Turnieren zu stellen.
Eine Reitabzeichen-Prüfung ist keine stressfreie Alternative zu einer Leistungsprüfung. Eher das Gegenteil.

Für „Wasserstandsmeldungen“ der eigenen Leistungen ist es eher von Vorteil, gelegentlich Trainingsangebote und Lehrgangsangebote bei qualifizierten Ausbilder*innen zu nutzen.
Auch wir werden im Jahr 2022 solche Trainingsangebote mit Video-Korrektur für externe Reiter*innen bei uns anbieten.

Bei uns gilt:
Probetrainings / Vorbereitungstrainings sind für externe Reiter*innen ab sofort, nach Vereinbarung möglich.
Alle Gastpferde auf der Reitanlage am Ludwigsbrunnen, müssen einen vollständigen Impfschutz, inclusive Herpes, aufweisen.

Die Theorie:
In der Theorie sind die Leistungen in den Vergangenen Jahre zumeist relativ „un“-beeindruckend ausgefallen.
Wir werden im Vorfeld der Prüfungen Vorbereitungseinheiten / Theorie in einem online-Format anbieten.
Eingeladen zu diesen „Meetings“, wird jede*r, nach Eingang eines Kontaktes über das Anmeldeformular.

Schulpferde:
Stand Juli 22 – Die Schulpferde sind soweit gut ausgelastet. Anmeldungen mit Schulpferden, sind ausschließlich für Mitglieder des RuF Karben e.V., und unter Vorbehald möglich.

Die Schulpferde des RuF Karben, stehen den Mitgliedern des RuF Karben zur Verfügung. Eine Teilnahme mit einem Schulpferd ist für externe Reiter*innen, insbesondere in der Teilprüfung Springen, nicht möglich.
Für die Teilprüfungen des „Pferdeführerschein 1/Umgang“ können auch externe Reiter*innen mit den Schulpferden eingeplant werden.
Schulpferde stehen nach vorheriger Absprache, externen Teilnehmern des Longierabzeichen zur Verfügung.
Bevorzugt berücksichtigt werden hirbei die Teilnehmer*innen, die am Trainer-Assistens-Lehrgang in der sechsten Ferienwoche teilnehmen.

Es gibt generell eine Begrenzung der Teilnehmeranzahl.

Einzelne Bereiche – wie zum Beispiel Longieren (Praxis) – können individuell aus dem Lehrgang herausgelöst und vorverlegt werden.

Mindest-Teilnehmerzahl = 8
Höchste Teilnehmerzahl = 15 zzgl. PFS Prüfungen und die Abzeichen RA 10&9 in begrenztem Umfang.

2 bis 3 Trainer / Assistentinnen / Betreuer*innen begleiten den Lehrgang

Reiterpass-, Longier- & Reitabzeichenlehgang  
Kinder Mitglieder Schulpferd     165,00 €
Kinder Mitglieder Privatpferd     150,00 €
Erwachsene Mitglieder SP     185,00 €
Erwachsene Mitglieder PP     165,00 €
Nichtmitglieder Schulpferd Abzeichen 10 oder 9     290,00 €
Nichtmitglieder Privatpferd bis RA 4     210,00 €
Nichtmitglieder Privatpferd Ab RA 3 und höherwertiger     260,00 €
Transport zum externen Gelände  entfällt
Aufschlag Lehrgangskosten Pferdeführerschein 1      40,00 €
Aufschlag Lehrgangskosten Pferdeführerschein 2  entfällt
Longierabzeichen Privatpferd
(Für Teilnehmer des Trainerassistentenlehrgangs 100 €)
    130,00 €
Longierabzeichen Schulpferd
(Für Teilnehmer des Trainerassistentenlehrgangs 110 €)

    160,00 €

Zuzüglich Kosten für Abzeichen & Prüfungsgebühr  
Reitabzeichen RA 5 bis 3 je      20,00 €
Reitabzeichen RA 10 bis 6 je      12,00 €
Reiterpass      15,00 €
Pferdeführerschein      15,00 €
Longierabzeichen      15,00 €
Prüfungsgebühr (Genehmigung, Richter ….)      35,00 €

Longierabzeichen Schulpferd​

since 1974

Seit 1974 werden in Karben regelmäßig Reitabzeichen durchgeführt.
Unter der Leitung von Thomas Wamser wurden Reiter seit 1983 auf ca. 1.000 Prüfungen vorbereitet.
Voraussetzung für die Lehrgangs- und Prüfungsteilnahme ist die solide Grundausbildung entsprechend der zu prüfenden Klasse.
Gastreiter haben die Möglichkeit vorab ein Probetraining zu absolvieren bzw. am regelmäßigen (Spring)Training teilzunehmen.

„first come, first serve“

oder: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ oder anders herum: „Den letzten beißen die Hunde“

Für alle Kurse bei uns gibt es ein Teilnehmerlimit.
Bei Interesse an unseren Lehrgängen tragen Sie sich in unseren Verteiler ein. Bitte nutzen Sie dafür das Kontaktformular.

Literatur zum Reitabzeichen

Die folgenden Bücher helfen Dir bei der Vorbereitung zum Lehrgang und zu den Prüfungen.
Die Richtlinien sind für Fortgeschrittene Reiter/innen als Standardwerk in der Ausbildung eine stets gute Empfehlung.
Sehr umfassend, korrekt und seit vielen Jahren Grundlage in Ausbildung und Prüfung.
Die Reitabzeichenbücher fokusieren ein wenig mehr die eigentlichen Prüfungsthemen.
Vorschlag von: Thomas Wamser – Training & Coaching – Lehrgangsleitung

%

Vergebene Plätze Abzeichenlehrgang

%

Vergebene Schulpferde

%

Vergebene Plätze Pferdeführerschein

Die Infektionsgeschehen der letzten Monate und Jahre, erfordern einen erhöhten Schutz für unsere Pferde. Deshalb müssen wir einige Anforderungen an "Gastpferde" stellen. Auch Gastpferde, die nicht bei uns aufgestallt werden, benötigen einen umfassenden Impfschutz und dürfen mit Pferden aus unserem Bestand nicht in engen Kontakt gebracht werden.